Welcome

Hey, Willkommen auf meinem Blog (:


Navi

Startseite Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

About...

...This Blog


Tierausbeutung

Ich glaube,
dass geistiger Fortschritt
an einem gewissen Punkt von uns verlangt,
dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen
zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen
zu töten. - Mahatma Gandhi
Geht nicht, gibts nicht!

Sozialkunde entwickelt sich zu meinem Lieblingsfach. Ich mag die Lehrerin und die Themen interessieren mich.
In der letzten Stunde sollten wir aufschreiben, was wir alles ändern würden bzw was wir uns wünschen.

- keine Umweltkatastrophen
- keine Klimaerwärmung

- Umwelt soll durch Gesetze geschützt werden
- Rescourcen der Welt erhalten

- Weltfrieden
- Keine Unterdrückung, keine Rassentrennung
- Gleichberechtigung zw Männern und Frauen
- jeder auf der Welt hat die selben Rechte
- keine Menschen ohne zu Hause
- jeder wird gleich gefördert
- keine Armut
- jeder Mensch hat den gleichen Lebensstandard
- jeder wird gleich bestraft
- Wiederholungstäher = lebenslänglich ins Gefängnis
- Tiere haben mehr Rechte

Das sind einige Punkte, die wir dazu aufgeschrieben haben.
Über die fett geschriebenen sollte man sich mal ernsthaft Gedanken machen*.
Alle wollen etwas, aber tun nichts dafür. Nur am rumnörgeln - ist einfach und bequem. Wie wärs mal damit selbst den Arsch zu bewegen. Man kann so viel bewegen, wenn man es nur will!
Bin ich mit etwas nicht einverstanden, überlege ich mir, wie ich das ändern kann.
Oft ist es leichter als man denkt.
Aber wie soll man das herausfinden, wenn man es niemals versucht hat?



*die fett geschriebenen hängen miteinander zusammen.



Image and video hosting by TinyPic
27.1.11 15:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de